Feuer in der Feldmark

Am Freitag den 3.6.2015 um 16:15 Uhr wurde die FF Krüzen Alarmiert: Alarmierungstichwort Feuer in der Feldmark.

Da sich einige Kameraden sich aufgrund des Sommerfestes im Kindergarten vor Ort befanden,
konnte die FF Krüzen schnell zum Einsatz ausrücken. Die Person die das Feuer gemeldet hat kam
zum Gerätehaus und konnte uns gut einweisen, da sich das Feuer ca.50. Meter im Wald befand.
Bereits auf der Anfahrt konnte man die Rauchsäule sehen. Die Anfahrt zum Feuer konnte nach der Erkundung durch den Wehrführer nur über ein angrenzendes Getreidefeld erfolgen.
Es wurden 2 C Rohre eingesetzt sowie die Wärmebildkamera  nach 1 Stunde konnte Feuer aus gemeldet werden.
Es waren 12 Einsatzkräfte auf dem STLF 19/6 und dem MTW im Einsatz.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Veröffentlicht in Einsätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*